A1-NIVEAU

AnfängerInnen oder fortgeschrittene AnfängerInnen. Wir überprüfen alle Kompetenzen auf A1-Niveau. Die Teilnehmenden sind Akteure in ihrem Kurs, weil wir Aktivitäten und dynamische Aufgaben konzipiert haben, bei denen sie die Verbindung zu ihrer unmittelbaren Umgebung und ihren täglichen Bedürfnissen herstellen.

Durchschnittliche Schülerzahl : 7

Rhythmus : 5 Sitzungen pro Woche

Zeiten nach Wahl : 9:00 bis 11:30 Uhr oder 14:00 bis 16:30 Uhr

Dauer : Drei Module von je vier Wochen, d.h. insgesamt 12 Wochen.

Teilnahme : Interview und Einstufungstest (kostenlos), um die Bedürfnisse in Absprache mit dem Teilnehmer / der Teilnehmerin besser zu ermitteln. Man / frau kann auch in einen Kurs einsteigen, ohne von vorne mit dem ersten Modul der Orbite Formations-Kurse beginnen zu müssen.

Das verwendete Handbuch (Totem A1) und die weiteren Arbeitsmaterialien entsprechen den Erfordernissen des GERS und den Empfehlungen des Fide-Konzepts. Die Lernenden freunden sich mit der Sprache an und ihre Motivation wird durch unsere Lerntechniken zur treibenden Kraft ihres Erfolges.

A2- NIVEAU

Fortgeschrittene AnfängerInnen. Dieser Schritt dient dem Erwerb der Grundlagen von Französisch als Fremdsprache. Es schärft das Bewusstsein für einen breiten Wortschatz und eine um-fangreiche Grammatik.              

Durchschnittliche Teilnehmerzahl : 7 

Rhythmus : 5 Sitzungen pro Woche

Zeiten nach Wahl : 9:00 bis 11:30 Uhr oder 14:00 bis 16:30 Uhr

Teilnahme : Interview und Einstufungstest (kostenlos), um die Bedürfnisse in Absprache mit dem Teilnehmer / der Teilnehmerin besser zu ermitteln. Man / frau kann auch in einen Kurs einsteigen, ohne von vorne mit dem ersten Modul der Orbite Formations-Kurse beginnen zu müssen.

Die Sprachkompetenzen werden vertieft. Am Ende dieses Trainings können die Lernenden die DELF- oder Einbürgerungstests ablegen. Verwendetes Handbuch: Totem A2.

B1- NIVEAU

Mittelstufe. Der Kurs richtet sich an Teilnehmende, die sich durch sprachliche, pädagogische und kulturelle Eintauch-Aktivitäten optimal auf den Sprachtest vorbereiten möchten. Wir arbeiten insbesondere an den vier Fertigkeiten, nämlich am Hör- und Leseverstehen sowie am schriftlichen und mündlichen Ausdruck.            

Durchschnittliche Teilnehmerzahl : 7                                                      

Rhythmus : 5 Sitzungen pro Woche

Wahl der Zeiten : 9:00 bis 11:30 Uhr oder 14:00 bis 16:30 Uhr

Dauer : Das Training gliedert sich in vier Module von je vier Wochen.

Teilnahme : Je nach Ergebnis des Einstufungstests (kostenlos) kann der Teilnehmer / die Teilnehmerin am Kurs teilnehmen, ohne mit dem ersten Modul starten zu müssen.

Verwendetes Handbuch: Totem B1.

  B2- NIVEAU (01 Kurs definitiv statt: Nachmittag ab 20.01.2020)

Die Lernenden emanzipieren sich, indem sie die Sprache benutzen, um eine Meinung zu vertreten, zu argumentieren usw. Dieser Kurs bereitet Sie auf die Prüfungen DELF (Diplôme d’Études en Langue Française) und DALF (Diplôme Approfondi de Langue Française) vor.

Was die Didaktik angeht setzen wir technische Mittel ein, die eine gute Dosis an Interaktivität beim Wissensaufbau fördern.

Anzahl der Teilnehmer : Maximal 8

Rhythmus : 2 Sitzungen pro Woche (Montag und Freitag)

Zeiten : Montag:14:30 Uhr bis 16:30 Uhr       Freitag : Skype von 17:30 bis 20Uhr

Dauer : Das gesamte Training gliedert sich in vier Module von je vier Wochen.

Teilnahme : Je nach Ergebnis des Einstufungstests (kostenlos) kann der Teilnehmer / die Teilnehmerin am Kurs teilnehmen, ohne mit dem ersten Modul starten zu müssen.

C1 und C2- AUTONOME NIVEAUS

In Übereinstimmung mit den Anforderungen des Diplôme d’Études en Langue Française und des Diplôme Approfondi de Langue Française erreichen die Lernenden die globale Skala der gemeinsamen Kompetenzniveaus des GERS. Sie/er :

  • Kann ein breites Spektrum an langen und anspruchsvollen Texten verstehen und auch implizite Bedeutungen erfassen.
  • Kann sich spontan und fliessend ausdrücken, ohne viel offensichtliches Suchen nach Worten.
  • Kann die Sprache im gesellschaftlichen, beruflichen oder akademischen Kontext effizient und flexibel einsetzen.
  • Kann sich zu komplexen Themen klar und gut strukturiert äussern und können den Sprachstil gezielt variieren, mit einem hohen Maß an grammatischer Korrektheit.

Anzahl der Teilnehmer : Kleine Gruppe.

Rhythmus : 2 Workshops pro Woche am Abend oder am Samstag.

Zeiten : Nach Vereinbarung.

Teilnahme : Sie verfügen bereits über die Kompetenzen des Niveaus B2 nach dem Ergebnis des Einstufungstests (kostenlos).

 

NÜTZEN SIE AB JETZT DIE GELEGENHEIT ZU GRATIS OIRIENTIERUNGSGESPRÄCHEN

Jeden Montag und Dienstag von 1400 – 1600 Uhr empfangen wir Sie zu einem Gespräch, um Ihre sprachlichen Fähigkeiten (schriftlich und mündlich) herauszufinden. Es entstehen Ihnen keine Kosten.

GÜLTIGE TARIFE

A1 / A2/ B1  (3 Monate pro Niveau) nur Fr. 11.50 pro Lektion

3 Lektionen pro Tag – 5 Tage pro Woche. Fr. 690.- pro Modul von 4 Wochen (inkl. Kursmaterial)

 

B2 (4 Module) Sorgen Sie für genügend Praxis ausserhalb des Kurses. Nur Fr. 18.- pro Lektion.

3 Lektionen pro Tag – 3 Kurse pro Woche /Fr. 648.- für 4 Wochen.

(inkl. Kursmaterial)

C1 / C2  Kurskosten abhängig von. Anzahl Lektionen und Kurzeiten.